Ausstellung im Schuppen

05-12-2014 11:36

16. - 23. Mai 2014, täglich 11 - 19 Uhr
Schuppen 9 - Großer Saal, An der Untertrave 1 a, 23552 Lübeck

Freitag, 23. Mai / 18h: Finissage und Résumé
Zur Finissage am 23. Mai ab 18 Uhr folgen auf einen Kurzvortrag von Frank Müller-Horn ein Resümee und Diskussionen mit Moderation. Die Goldrausch Kapelle aus Lübeck bietet mit Liedern von Jacques Brel, Berthold Brecht, Funny van Dannen und eigenen Kompositionen einen passenden musikalischen Rahmen.

Täglich 17 h
Ausstellungsbeteiligte und Mitwirkende der Projektgruppe Initiative Hafenschuppen stehen zu einer Teestunde für Gespräche, Erläuterungen und Diskussionen zur Verfügung.

Anlässlich des Hansetags 2014 in Lübeck — auf dem Weg der Erarbeitung eines Umsetzungskonzeptes für die behutsame Entwicklung der Nördliche Wallhalbinsel — organisiert die Projektgruppe Initiative Hafenschuppen der BIRL eine Ausstellung mit Ideenwerkstatt. Von verschiedenen Eigeninitiativen wurden Vorschläge und Visionen zur Entwicklung der Nördlichen Wallhalbinsel und ihres Umfelds entwickelt. Zusammen mit weiteren themenbezogenen Informationen und Ausarbeitungen werden diese als Zwischenstand und zur Anregung einer Diskussion in Form einer Werkstatt-Ausstellung in unprätentiösem Rahmen gezeigt. Die Firma Raum in Lübeck | Gabriele Ullrich stellt hierfür die Räume kostenfrei zur Verfügung.

Zurück

© 2014 Bürgerinitiative Rettet Lübeck (BIRL) e.V.
German English