Aktuelles | Termine

  • Hotel-Neubau auf Feld E

    Am südlichen Ende der nördlichen Wallhalbinsel befindet sich die bereits 2003 freigeräumte Fläche des ehemaligen Hafenschuppens E.
    Das Grundstück liegt zwischen der Drehbrücke und den „Media Docks“, dem schon 2002 sanierten und umgebauten ehemaligen Kaufmanns -speicher. Laut dem Bebauungsplan aus dem Jahr 2011 ist die Fläche in zwei Baufelder mit je 1.082 qm Fläche unterteilt. Vorgesehen ist eine Bebauungshöhe von 16,80 m. Die Aufgabe besteht darin, unter der neuen Prämisse des Erhalts und der Nachnutzung der Hafenschuppen eine angemessenen Form für einen Hotel an dieser für das Gesamtgebiet eminent wichtigen Stelle zu entwickeln.

    Das Hotel entwickelt sich 4 - geschossig parallel zur Kaimauer und nimmt die Materialität und Proportionen der Hafenschuppen auf. Die not- wendigen PKW-Stellplätze werden im Straßen- raum nachgewiesen.

    Im Erdgeschoß befinden sich ein Restaurant und Gewerberäume in unterschiedlichen Größen. Zweiseitig umlaufende Kolonnaden laden zum Flanieren und Verweilen bei jedem Wetter ein und dienen dem Restaurant als Terrasse mit Blick auf die Altstadt.

    Kennwerte:
    Bruttogeschoßfläche: 6.960 qm
    Zimmer: 136

    von Modersohn & Freiesleben - Architekten BDA

    Weiterlesen ...
  • Denkmalschutz

    Unsere neue Rubrik Denmalschutz stellt viele Gutachten und fachliche Stellungnahmen zusammen, als Antwort auf die immer wieder in Frage gestellte Denkmalwürdigkeit des gesamten Hafenschuppenensembles.
    Weiterlesen ...
  • Wintersicherung Hafenschuppen

    Wintersicherung für die Hafenschuppen abschlossen
    Weiterlesen ...
© 2014 Bürgerinitiative Rettet Lübeck (BIRL) e.V.
German English